Schüssler Salze

Ihr Ratgeber rund um die wertvollen Schüssler Salze

Schüssler Salze gegen Sodbrennen einsetzen

Schüssler Salze gegen Sodbrennen einzusetzen kann sehr nützlich sein, um dem Spuk ein für allemal ein Ende zu bereiten. Sodbrennen ist eine oftmals heftige Reaktion des Körpers, die sich in Form eines Brennens im Rachenbereich zeigt. Was Sodbrennen ist, wie der Körper in diesem Moment reagiert und wie man richtig dagegen vorgehen kann, erklären wir nachfolgend.

 

Was ist Sodbrennen?

Sodbrennen ist eine Erscheinung, die häufig dann zutage tritt, wenn der Mensch etwas zu fettes oder süßes gegessen hat. Der Magen ist zu überlastet und kann die Verarbeitung der Magensäure nicht mehr leisten. Diese steigt schließlich die Speiseröhre hinauf und verursacht nach einem Aufstoßen ein brennendes Gefühl im Rachen. Außerdem breitet sich gleichzeitig ein derber Geschmack im Mund aus. Als weitere Ursachen für Sodbrennen kommt zu viel Stress, ein Zwerchfellbruch oder gar Übergewicht in Frage. Bei manchen Menschen ist es auch einfach zu viel Kaffee, der für die lästige Reaktion sorgt. Leider ist das Sodbrennen bei vielen Menschen so schlimm, dass sie es mehrmals täglich haben. Die Medizin arbeitet gewöhnlich mit sogenannten Säureblockern, welche die Magensäure binden. Doch da diese für den Organismus essentiell wichtig ist, führt dies wiederum zu anderen Problemen, mit denen der Mensch schließlich zurechtkommen muss. Handlungsbedarf besteht, wenn das Sodbrennen häufig auftritt. Im Bereich der Heilpflanzen bedient man sich an Enzian, verabreicht Ingwer oder Süßholz. Manche Menschen kommen auch mit Schwedenkräutern sehr gut zurecht. Schüssler Salze gegen Südbrennen einzunehmen kann jedoch genauso hilfreich sein.

 

Schüssler Salze gegen Sodbrennen – Welche sind nützlich?

Schüssler Salze SodbrennenSchüssler Salze gegen Sodbrennen einzunehmen ist ein natürliches Verfahren, auf das man zurückgreifen kann. Denn die hier angebotenen Salze kommen auf natürlichem Weg im Körper vor, doch kann dieser oftmals den nötigen Bedarf nicht decken. In diesem Fall ist die Verwendung von Schüssler Salze gegen Sodbrennen sehr hilfreich. Um zu ermitteln, welche Schüssler Salze gegen Sodbrennen individuell helfen, sollte der Patient zunächst einen Heilpraktiker besuchen, der sich mit dem Thema Schüssler Salze auskennt. Dieser ermittelt per Antlitzanalyse schnell, welche Salze der jeweilige Patient benötigt. Dabei greift er auf eine Zusammenstellung aus folgenden Salzen zurück:

Jedes dieser Salze übernimmt bestimmte Aufgaben im Körper, weswegen es wichtig ist, im Vorfeld zu ermitteln, welche Salze der Körper benötigt. Auf Anraten des Homöopathen kann dies ein Salz sein oder mehrere, die man gleichzeitig anwenden kann.

 

Schüssler Salze gegen Sodbrennen richtig einnehmen

Schüssler Salze gegen Sodbrennen müssen richtig eingenommen werden, um somit ihre volle Wirkung zu erzielen. Dabei ist es nicht nur ausschlaggebend, in welcher Form man sie verabreicht, sondern ebenfalls wie man sie dem Körper zuführt. Schüssler Salze gegen Sodbrennen sind in der Form von Tabletten erhältlich, ebenso gibt es Globulis. Bei der Dosierung sollte man zunächst einen Heilpraktiker hinzuziehen, da diese sich je nach Form der Schüssler Salze unterscheidet. Die bestimmte Menge lässt man sich schließlich auf der Zunge zergehen. Dies wiederholt man am Tag, je nach Bedarf, bis zu zwei Mal. Da es sich hierbei um ein homöopathisches Mittel handelt, sollte man nicht umgehend mit einer Wirkung rechnen. Die Schüssler Salze gegen Sodbrennen benötigen etwa zwei bis drei Wochen, um einen geregelten Ablauf im Körper herzustellen. Erst dann erkennt man langsam die Vorteile, welche die Einnahme mit sich bringt.

Schüssler Salze gegen Sodbrennen einzusetzen kann sehr effektiv sein. Zudem es dem Körper nicht schadet, da es sich hierbei um einen natürlichen Stoff des Körpers handelt, welchen er selbst herstellt. Bevor man also zur chemischen Keule greift, lohnt sich die Behandlung mittels Schüssler Salzen immer und ist in jedem Fall einen Versuch wert. Wenn jetzt das Interesse online Schüssler Salze zu kaufen, der sollte den Link zu unserem Online-Apotheken Vergleich nutzen.

Haftungsausschluss und allgemeiner Hinweis zu medizinischen Themen: Die hier dargestellten Inhalte dienen ausschließlich der neutralen Information und allgemeinen Weiterbildung. Sie stellen keine Empfehlung oder Bewerbung der beschriebenen oder erwähnten diagnostischen Methoden, Behandlungen oder Arzneimittel dar. Der Text erhebt weder einen Anspruch auf Vollständigkeit noch kann die Aktualität, Richtigkeit und Ausgewogenheit der dargebotenen Information garantiert werden. Der Text ersetzt keinesfalls die fachliche Beratung durch einen Arzt oder Apotheker und er darf nicht als Grundlage zur eigenständigen Diagnose und Beginn, Änderung oder Beendigung einer Behandlung von Krankheiten verwendet werden. Konsultieren Sie bei gesundheitlichen Fragen oder Beschwerden immer den Arzt Ihres Vertrauens! Wir und unsere Autoren übernehmen keine Haftung für Unannehmlichkeiten oder Schäden, die sich aus der Anwendung der hier dargestellten Information ergeben.