Schüssler Salze

Ihr Ratgeber rund um die wertvollen Schüssler Salze

Schüssler Salz Nr. 6 zur Anwendung bei Stoffwechselerkrankungen

Die Schüssler Salz Nr. 6 Anwendung erfolgt im Rahmen der Unterstützung von Erkrankungen, die sich bereits in der dritten Phase von Entzündungsausschreitungen befinden. Entzündungen sind Lieferanten für Bakterien und Viren, die sich im gesamten Körper verbreiten und den Stoffwechsel negativ beeinflussen können. Schüssler Salz Nr 6 ermöglicht bei gezielter Anwendung die Ausschüttung von Giftstoffen aus der Leber und den Körperzellen des gesamten Blutsystems. Entzündungen von Schleimhäuten, die eine Schüssler Salz Nr. 6 Anwendung empfehlenswert machen, zeigen sich bereits in einem Stadium mit weißen oder gelblichen Absonderungen. Oftmals ist ein Eiterherd sichtbar, der ein Anzeichen von Fremd- beziehungsweise Giftstoffen innerhalb des Entzündungsherdes ist.
Nasennebenhöhlenentzündungen, Wundbehandlungen, Bronchitis mit eitrigem Auswurf, Magen- und Darmentzündungen im fortgeschrittenen Stadium, Mittelohr- und Mandelentzündungen, Kieferhöhlen- und Zahnwurzelvereiterungen und besonders bei Symptomen, die einen Sauerstoffmangel vermuten, ist die Anwendung von Schüssler Salz Nr. 6 als unterstützende Behandlung ratsam. Asthmapatienten erhalten zum Beispiel durch die Aktivierung der Sauerstoffzufuhr eine Atemerleichterung. Schüßler Salz Nr. 6 findet ebenfalls Anwendung in der Nachbehandlung von typischen Kinderkrankheiten wie zum Beispiel Windpocken oder Röteln. Dieser hinterlassen meist schuppende Hautpartikel als abklingendes Krankheitsbild. Ekzeme und Abszesse gehören ebenso in das Anwendungsgebiet von Nr. 6, sowie die Behandlung von Neurodermitis durch das Salz empfehlenswert ist. Das Salz Nr. 6 reguliert Haarausfall, Wachstumsstörungen von Fingernägeln und lindert Beschwerden von rheumatisch bedingten Gelenkschmerzen sowie Muskelschmerzen nach ungewohnter Belastung. Als Salbe angewendet, erstreckt sich das Anwendungsgebiet auch auf unreine Haut nicht nur im Gesicht.

Schüssler Salze werden von verschiedenen Herstellern angeboten

(Klicken für mehr Infos):

Schüssler Salz Nr. 6 und die gezielte Wirksamkeit von Kaliumsulfat

Schuessler Salz Nr. 6Durch die Eiweißverarbeitung im Stoffwechselsystem zeigt das Schüssler Salz Nr. 6 Wirkung, die auf einer homöopathischen Grundlage basiert. Daraus ergibt sich eine Versorgung von Aminosäuren, die von diversen Blutzellen benötigt werden. Die Schüssler Salz Nr. 6 Wirkung zeigt sich besonders im Zusammenspiel mit der Leberfunktion. Sie unterstützt tatkräftig die Leber, um Giftstoffe auszuscheiden und die Entschlackung zu aktivieren. Durch die Optimierung von Zellstoffwechsel und Sauerstoffverarbeitung wirkt das Kaliumsulfat, fehlende körpereigene Abwehrkräfte zu mobilisieren.
Dadurch wird der Heilungsprozess beschleunigt, die Zellstruktur verbessert und Schmerzen gelindert. Durch die Regulierung des Säure-Basen-Haushalts wirkt das Schüßler Nr. 6 besonders effektiv im Bereich von Hauterkrankungen und eitrigen Entzündungen. In Tablettenform eingenommen entfaltet das Salz seine Wirkung großflächig, da es durch die Mundschleimhaut direkt in die Blutbahn gelangen kann.
Flüssig eingenommen wird es von der Magenschleimhaut in den Blutkreislauf transportiert und in Umlauf gebracht. Die Wirkung setzt erfahrungsgemäß nur bei regelmäßiger oder hoher Dosierung ein. Um eine langfristige Wirkung zu erzielen, empfiehlt sich bereits die Einnahme als Prophylaxe.

nr6

Schüssler Salz Nr. 6 mit unterschiedlichen Dosierungsvarianten

Für eine regelmäßige Entschlackungskur ist die Schüssler Salz Nr. 6 Dosierung von ein bis zwei Tabletten zwischen drei und sechs Mal täglich empfehlenswert. Als Akutbehandlung bis zu 30 Tabletten von diesem Salz in einer Stunde bedenkenlos eingenommen werden.
Als Prophylaxe erzielt man bereits mit ein bis zwei Tabletten täglich einen ausreichenden Bedarf. Grundsätzlich sollte die Einnahme mit Flüssigkeiten ohne Kohlensäure zu sich genommen werden. Für denjenigen, die unter Lactoseintoleranz leiden, ist das Salz in Tropfenform erhältlich. Die Salbe kann als mehrmals täglich dünn in die betroffenen Hautstellen eingerieben werden. Für diejenigen, die sich ggf. auch einmal Angebote von Schüssler Salzen online ansehen möchten, sollte einfach mal in unseren Onlineapotheken Vergleich schauen.

Folgende primäre Anwendungsgebiete gelten für die Schüssler Salze 6
(Klicken für mehr Infos):

Falls das gewünschte Anwendungsgebiet nicht dabei ist, bitte einfach in der linken Menüleiste nachsehen!

Haftungsausschluss und allgemeiner Hinweis zu medizinischen Themen: Die hier dargestellten Inhalte dienen ausschließlich der neutralen Information und allgemeinen Weiterbildung. Sie stellen keine Empfehlung oder Bewerbung der beschriebenen oder erwähnten diagnostischen Methoden, Behandlungen oder Arzneimittel dar. Der Text erhebt weder einen Anspruch auf Vollständigkeit noch kann die Aktualität, Richtigkeit und Ausgewogenheit der dargebotenen Information garantiert werden. Der Text ersetzt keinesfalls die fachliche Beratung durch einen Arzt oder Apotheker und er darf nicht als Grundlage zur eigenständigen Diagnose und Beginn, Änderung oder Beendigung einer Behandlung von Krankheiten verwendet werden. Konsultieren Sie bei gesundheitlichen Fragen oder Beschwerden immer den Arzt Ihres Vertrauens! Wir und unsere Autoren übernehmen keine Haftung für Unannehmlichkeiten oder Schäden, die sich aus der Anwendung der hier dargestellten Information ergeben.